Have any Questions? +01 123 444 555

Zulassungsstelle Waldshut

Das kompakte 2-geschossige Gebäude für die Zulassungsstelle des Landkreises ist 35 Meter lang und 13,50 Meter breit. Der neuen Zulassungsstelle stehen geräumige 423 m² Nutzfläche und rund 40 Stellplätze zur Verfügung.

Die beengten Verhältnisse am ursprünglichen Standort für die Kundenhalle und Parkierung in Waldshut haben den Kreistag dazu veranlasst ein geeignetes Gebäude als Mietmodell zu suchen. Karl Ernesti aus Tiengen bot sich als Investor für die Realisierung eines Neubaus auf dem ehemaligen Lonza-Areal an und erhielt vom Kreistag den Zuschlag.

Die Räume für die Zulassungsstelle befinden sich im Erdgeschoss. Das Obergeschoss wird für eine eventuelle Büronutzung fremd vermietet.

Der Baukörper erhält eine hoch dämmende Fassade und eine zeitgemäße moderne Architektursprache. Energetisch liegt das Gebäude bezüglich der Transmissionswärmeverluste und des Primärenergiebedarfs ca. 15% unter den geltenden Vorschriften der ENEV. Das Gebäude wurde trotz klassischer Massivbauweise in nur 6 Monaten errichtet und am 1. Oktober bezugsfertig dem Landratsamt als Mieter übergeben.

IMAGES

Zurück

Copyright 2020 Ernesto Preiser. All Rights Reserved.