Have any Questions? +01 123 444 555

Einfamilienhaus in Weilheim-Dietlingen

Das Hanggrundstück ist zur Aussichtseite (Straßenseite) hin ostorientiert. Aus dieser topographisch vorgegebenen Tatsache resultierte ein Entwurfskonzept, dass zu einem geschützten, intimen und teilüberdachten Freibereich auf der westlichen Bergseite führte. Aussichtsbezüge ins Tal auf der Ostseite sind vom Wohnzimmer und Küche, über präzise gemeinsam mit der Bauherrschaft festgelegten Fensteröffnungen, ermöglicht worden.

Der Grundriss ist kompakt organisiert. Im Untergeschoss, zusätzlich auch mit separatem Außenzugang erschlossen, können ausgebaute Zimmer (Büro und Gast) erreicht werden.

Das Gebäude ist mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe ausgeführt. Eine Unterstützung findet die Anlage durch einen Schwedenofen mit Wassertasche. Die Bauherrschaft wünschte eine Massivbauweise mit einem hoch dämmenden Ziegelmauerwerk, ohne zusätzlichem Wärmedämmverbundsystem.

Eine grau beschichtete Holzschalung wurde an Teilen der Fassade angebracht und bildet mit den Putzflächen eine abwechslungsreiche und spannungsvolle Gestaltung.

IMAGES

Zurück

Copyright 2020 Ernesto Preiser. All Rights Reserved.