AKTUELLES PREISER

Denkmalschutz

Im Umbruch, ein neuer Abschnitt, das galt auch für die bestehende Stadtvilla am Rande von Waldshut. Die denkmalgeschützte Villa hatte bereits zu Beginn im Jahr 1928 wohnen und arbeiten unter einem Dach vereint und für Familie und Bedienstete Raum geschaffen. Das Ziel war es Leben und Arbeiten wieder neu im Gebäude zu ermöglichen mit dem Entwurfsprinzip: bestehendes aufzugreifen und neu zu denken.

Kommunalbau

Für das schmale und lange Grundstück galt es eine Gebäudekonzeption zu finden, die sich städtebaulich in die inhomogene Umgebungsbebauung einfügt und die Anforderungen an eine moderne Kindertagesstätte mit Außenspielgelände erfüllt.

Mehrfamilienhäuser

In zentrumsnähe von Stühlingen sind 2 Mehrfamilienhäuser mit 16 Wohnungen entstanden.

Mehrfamilienhäuser

In der attraktiven Ortsrandlage von Kadelburg (Holunderweg) sind 6 Punkthäuser mit insgesamt 54 modernen Wohnungen entstanden.

Gewerbebau

Die neue Geschäftsstelle der Sparkasse Hochrhein in Tiengen ist in zwei Einzelgebäude, an der Hauptstraße und auf dem Marktplatz, untergebracht.

(22.03.2020)

Kommunalbau

Wie viele kommunale Gebäude war die Stadthalle und das Schwimmbad in Waldshut, das in den 70er Jahren von Architekt Otto Thoss als ein Gebäudekomplex erbaut wurde, in die Jahre gekommen. Die Anforderungen an den Brandschutz und die Barrierefreiheit, sowie die Attraktivität an einen öffentlichen kulturellen Bau waren nicht mehr gegeben.

Kommunalbau

Für den Ganztagsbetrieb der Grundschule Kadelburg war es notwendig Räumlichkeiten für eine Schulmensa zu schaffen. Der Gemeinderat hatte sich für einen Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schule und Sporthalle entschieden.

Einfamilienhaus

Das Einfamilienhaus in Jestetten zeichnet sich durch den verwendeten Baustoff Holz aus. Bis auf die Vollunterkellerung aus Stahlbeton wurde das gesamte Gebäude in Holzständerbauweise errichtet.

Kommunalbau

Die Dorfrandstruktur entlang der Rothgasse wird mit der Kindertagesstätte formal aufgenommen und bis zur Bahnlinie hin weitergeführt.

Das geschützte großzügige Spielgelände wird durch das Gebäude von der Zufahrt mit Parkplätzen funktional klar getrennt. Die topographisch vorgegebene Geländestruktur kann mit der polygonalen Gebäudestruktur gut aufgenommen werden und in den Freiraum vermitteln.

Kommunalbau

Die Kindertagesstätte befindet sich am Stadtrand von Waldshut und bildet den Abschluss einer kleinteiligen Einfamilienhausbebauung. Der unmittelbar angrenzende Wald ist das bestimmende Element. Das Gebäude mit den 3 Grüntönen der Fassadeplatten nimmt Bezug zu dieser Kulisse auf.

Einfamilienhaus

Das Einfamilienhaus wurde nach Abriss eines älteren baufälligen Fertighauses in einem bereits bebauten Wohngebiet in Albbruck errichtet.

Kommunalbau

Das Feuerwehrhaus beinhaltet zwei Funktionsbereiche Einsatzbetrieb mit Fahrzeughalle und Schulung mit Ausbildungsräumen. Die Fahrzeughalle mit Umkleideräumen bildet den Rücken des Gebäudes.

Copyright 2020 Ernesto Preiser. All Rights Reserved.