AKTUELLES PREISER

Kommunalbau

Der kompakte Baukörper mit je 5 großzügigen Aufenthalts- und Kleingruppenräumen hat eine klare Grundrissstruktur und schafft somit eine gute Orientierung im Gebäude. 

Das zentrale, großzügige und lichtdurchflutete Foyer hat schöne Blickbeziehungen in den Gartenbereich. Der geschoßhohe Geländesprung in der Topographie des Grundstücks wird innenräumlich durch eine Treppenanlage mit Sitzstufen überwunden und multifunktional gestaltet.

Einfamilienhaus

Das steile Hanggrundstück am Ortsrand von Tiengen bietet eine beeindruckende Aussicht. Die Erschließungszone des Gebäudes befindet sich mit einer einläufigen Treppe im rückwärtigen Hangbereich, wodurch sich die Wohnräume auf der Südseite mit Blick in die Weite hin orientieren können.

Kommunalbau

Das neue Feuerwehrgerätehaus Laufenburg besteht aus einem eingeschossigen und einem zweigeschossigen Gebäudeteil. Im eingeschossigen Gebäudeteil sind die Funktionen Fahrzeughalle, Sozialräume und Werkstätten untergebracht.

Einfamilienhaus

Am Dorfrand von Dogern fügt sich das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Garage in die dicht bebaute Situation eines Neubaugebiets als winkelförmiger Baukörper ein.

Einfamilienhaus

Der kubische Baukörper mit Flachdach, wurde am Ortsrand von Schachen errichtet. Verschiedene Einschnitte, die als Terrasse, Balkon oder Eingangsbereich dienen, unterbrechen den geradlinigen Baukörper bewusst und erzeugen so Spannung. Die schlichte weiße Putzfassade unterstützt die kubische Architektur. Die Einschnitte sind mit grauen Eternitplatten verkleidet und bilden einen Kontrast zur weißen Putzfassade.

Einfamilienhaus

Das Wohnhaus steht am Rande eines Neubaugebietes in einem Ortsteil von Waldshut. Die große Kubatur des Gebäudes gliedert sich in 2 Gebäudeteile, die über ein transparentes Treppenhaus als gläserne „Trennfuge“ verbunden sind.

Einfamilienhaus

Das großzügige Einfamilienhaus in Gurtweil wurde auf einem steil abfallenden Grundstück mit schöner Aussichtslage errichtet. Da der Bebauungsplan keine 2-geschossige Ausführung mit hohen Kniestöcken zu ließ, entwickelten wir neben dem ebenerdigen Wohngeschoß ein Hanggeschoss, in dem Kinderzimmer, Schlafzimmer und Badezimmer untergebracht wurden.

Kommunalbau

Die Steintalhalle Untermettingen mit angebautem Schulhaus wurde in Arbeitsgemeinschaft mit Architekt Jörg Kaiser ausgeführt. Das Projekt wurde in 3 Bauabschnitten ausgeführt.

Zunächst wurde im ersten Schritt eine Hackschnitzelheizung mit Hackschnitzelbunker eingebaut. Im zweiten Schritt wurde die Gebäudehülle energetisch saniert. 

Einfamilienhaus

Das Hanggrundstück ist zur Aussichtseite (Straßenseite) hin ostorientiert. Aus dieser topographisch vorgegebenen Tatsache resultierte ein Entwurfskonzept, dass zu einem geschützten, intimen und teilüberdachten Freibereich auf der westlichen Bergseite führte.

Denkmalschutz

Aufgrund der feuchten Wände, die Salzablagerungen und teilweise Schimmelsporen zur Folge hatten, musste die Sakristei saniert werden. Dafür wurden im Außenbereich die defekten Grundleitungen erneuert, der Sockel abgedichtet und neu verputzt.

Kommunalbau

Bereits im Jahr 2008 wurde von uns ein ausführliches Sanierungs- und Modernisierungskonzept für die Schulhaussanierung erstellt. Es umfasste das ursprüngliche Schulhaus (Baujahr 1936) und dem aus dem Jahr 1961 stammenden Anbau.

Einfamilienhaus

Ein bestehendes kleines Wohnhaus in Waldshut sollte modernisiert und neu gestaltet werden. Bei der Hausbegehung wurde festgestellt, dass Dach und Fassade in sehr schlechten Zustand waren und ein Abriss des Obergeschosses als sinnvoll und wirtschaftlich erachtet wurde.

Copyright 2021 Ernesto Preiser. All Rights Reserved.