Wohnhausumbau in Waldshut

Ein bestehendes kleines Wohnhaus in Waldshut sollte modernisiert und neu gestaltet werden. Bei der Hausbegehung wurde festgestellt, dass Dach und Fassade in sehr schlechten Zustand waren und ein Abriss des Obergeschosses als sinnvoll und wirtschaftlich erachtet wurde.

Im Erdgeschoss wurden Wände und Fensteröffnungen im Wesentlichen in die neue Gestaltung übernommen. Das Obergeschoss wurde mit einer Holzkonstruktion ergänzt.

Die Fassade des Erdgeschosses wurde gedämmt und mit dem gleichen Fassadenmaterial des Oberschosses ausgeführt. „Alt“ und „Neu“ bildete somit eine neue prägnante Einheit.

Weitere Ansichten