Mehrfamilienhaus in Bad Säckingen

Im Stadtzentrum von Bad Säckingen, in direkter Nähe zum Schloßplatz, wurde in Verbindung mit zwei Arztpraxen eine attraktive Wohnanlage mit drei individuellen Wohnungen, einer Penthousewohnung und einer Tiefgarage geschaffen.

Die drei Eigentumswohnungen erstrecken sich über zwei Geschosse und bieten durch die nach Süden orientierten Loggien intime Außenbereiche. Die Penthouse Wohnung ist in der Fassade zurückversetzt und verfügt über eine großzügige Dachterrasse. Eine barrierefreie Erschließung über den Aufzug ist für die Praxen sowie für die Wohnungen gegeben.

Im Erdgeschoss befindet sich eine große Zahnarztpraxis mit individueller Grundrissgestaltung.

Abgerundete Gebäudeecken lassen die Kubatur kleiner erscheinen und durch den gezielten Einsatz von Vor- und Rücksprüngen wird die Fassade zusätzlich gegliedert und fügt sich städtebaulich harmonisch ein. Dieses Konzept der weichen gerundeten Formensprache setzt sich im Inneren des Gebäudes, z. Bsp. in der Arztpraxis mit dem individuellen Möbelentwurf für die Thekenanlage, fort.