Wohnhaus in Waldshut

Die Kubatur dieses Einfamilienhauses mit Carport ist formal in zwei Gebäudeteile differenziert worden.

Ein schmaler, kompakter Baukörper nimmt die Funktionen Erschließung und Nebenräume wie Bad, WC und Garderobe auf, ein großzügiger Baukörper mit hohem Verglasungsanteil bietet eine angemessene Fläche für Wohnen, Kinderzimmer, Kochen und Schlafen. Aus dem bewusst einfach gehaltenen und konsequent umgesetzten Grundriss resultierte eine wirtschaftliche Bauweise, die der Bauherrschaft Spielraum für etliche Ausstattungsdetails bot.

Die ebenerdige Terrasse vor dem Wohnzimmer bietet optimale Nutzungsmöglichkeiten für die ganze Familie und erweitert den Wohnraum im Sommer nach außen. Licht durchflutete Räume sorgen für eine freundliche und einladende Atmosphäre.

Die zurückhaltende Farbgestaltung der Außenfassaden stellt einen wohltuenden Kontrast zur Farbenvielfalt in diesem Neubaugebiet dar.

Weitere Ansichten