Sanierung der Steinatalhalle Untermettingen

Die Steintalhalle Untermettingen mit angebautem Schulhaus wurde in Arbeitsgemeinschaft mit Architekt Jörg Kaiser ausgeführt. Das Projekt wurde in 3 Bauabschnitten ausgeführt.

Zunächst wurde im ersten Schritt eine Hackschnitzelheizung mit Hackschnitzelbunker eingebaut. Im zweiten Schritt wurde die Gebäudehülle energetisch saniert. Es wurde das Dach neu gedämmt und abgedichtet, die Fassade gedämmt und die Fenster erneuert. Im dritten Schritt wurde der Halleninnenraum neu gestaltet. Der Sportoden, Halleninnenwände, die Sanitäranlagen und Lüftungsanlage wurde komplett erneuert.

Weitere Ansichten