Betriebsgebäude im Kaitle

Der lang gestreckte Baukörper beinhaltet die Funktionen Verwaltung, Produktion und Lagerung. Das vollflächig verglaste „Kopfteil“ zeigt die Eingangsfassade mit Büronutzung.

Im Anschluß bilden 9 Konstruktionsraster a 5m die Lager- und Produktionsfläche. Die Gebäudeabmessungen sind 55m x 24m.

Das Gebäude ist in Stahl- und Massivbauweise ausgeführt. Aufgrund des höherwertigen Ausbaustandards
ist der Büroteil massiv ausgeführt. Die Lagerfläche ist in Stahlskelettbauweise ausgeführt

Weitere Ansichten